Die Idee der Tauschkiste stammt aus Berlin und ist dort unter dem Namen "GiveBox" bekannt. Grundgedanke dieser Einrichtug ist das Teilen: Gut erhaltene Dinge jeglicher Art, die man selbst nicht mehr braucht, können dort abgelegt werden, um von anderen genommen und weiter benutzt zu werden. Sowohl in Berlin als auch am Paulinenplatz auf St. Pauli förderte die Tauschkiste bereits nach sehr kurzer Zeit eine positive Nachbarschaftsentwicklung und wurde zum kleinen sozialen Treffpunkt. Sie half dabei, weniger verschwenderisch mit Ressourcen umzugehen und sorgte für eine gemeinschaftliche Umverteilung nützlicher Güter.

Leider wurde die Tauschkiste am Paulinenplatz trotz grosser Beliebtheit in der Nachbarschaft am 12. August 2012 kurz vor einjährigem Bestehen von Unbekannten zerstört.

tauschkiste
home     kontakt       impressum      /   idee     presse      über mich     /   konzept      workshops
__________________________________________________________________________________________________

projekte:


.  wirfma.
.  kompost.
.  wirfma2 (schul-projekttag).
.  schülermöbel.
.  liegestuhlkiste.
.  sitzbühne.
.  tauschkiste altona.
.  schultresen.
.  paulinenplatz.
.  ikg billstedt.
.  lehmofen.
.  gemeinschaftsgarten venusberg.
.  bank_beet.
.  sitzbänke.
.  unterstand.
.  bauwagen.
.  doppelbeet.
.  tauschkiste ottensen.
.  küchenkarren.
.  beete.
.  black box.
.  flikka.
.  4gewinnt.
.  flikka2.